Freitag, 24. August 2012

Freilichtmuseum Lindlar mit Kindern

Das Freilichtmuseum in Lindlar ist kleiner und weniger bekannt als zum Beispiel das Freilichtmuseum in Hagen.

Mir hat es dort gut gefallen, gerade weil es sehr naturbelassen ist, zumindest in der Woche selbst bei schönen Wetter sehr leer ist und viel für Kinder bietet. Schon alleine, dass sich diese dort frei bewegen können, oder mal ganz nah an Kutsche, Pferde oder andere Tiere wie Ziegen heran kommen, kommt gut an. Dazu gibt es mehrere Spielplätze, ein kinderfreundliches Restaurant, Wald und Wasser. Und die Werkzeuge in der Schmiede wurden auch gerne bestaunt.

Und noch eine Besonderheit: Kinder haben freien Eintritt. Für Erwachsene beträgt er 4,50 Euro. Teurer wird es nur bei Museumsfesten und anderen Sonderveranstaltungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen