Dienstag, 15. Januar 2013

Mein Blog 2012 - 2013

Ein kleiner Rückblick und Ausblick.

Im August 2012 habe ich mich entschieden, erneut einen privaten Blog zu führen, nachdem ich frühere Versuche in der Richtung irgendwann aufgegeben und gelöscht hatte. Auch dieses Mal war ich eher skeptisch, wie mein erster Blogartikel Brauche ich einen Blog? auch schon deutlich macht.

Schon damals konnte ich diese Frage nicht eindeutig beantworten. Und auch heute bin ich mir noch nicht sicher.

Zumindest gab es in 2012 aber 27 Blogartikel, so dass ein gewisser Bedarf doch vorhanden zu sein scheint. Dennoch stellt sich die Frage, was ich wo schreibe - denn neben diesem Blog gibt es auch noch einen Blog bei Fernstudium-Infos.de sowie Accounts bei Google+ (privat und beruflich), Facebook (privat und beruflich), XING und Twitter, die miteinander in Konkurrenz stehen.

Auf jeden Fall habe ich schon festgestellt, dass mittlerweile eher in den sozialen Netzwerken als direkt auf dem Blog kommentiert wird, so dass ich Blogartikel, die evtl. auch für andere interessant sind (also dieser hier zum Beispiel eher nicht) auch künftig über meine sozialen Netzwerke verlinken werde.

Ich habe mir auch ein Social Media Konzept erstellt, welche Medien ich für welche Art von Beiträgen nutzen möchte - doch dazu mehr in einem der nächsten Artikel.

Was den Blog angeht, wird es aber so weitergehen wie in 2012 auf - ich werde in für Beiträge nutzen, die mir für die sozialen Netzwerke zu lang sind. So wie bisher werde ich dann schreiben, wenn mir danach ist, so dass es immer mal Pausen geben wird oder auch mehrere Artikel in kurzer Zeit.

Auf jeden Fall plane ich, auch weiterhin Bücher hier vorzustellen, die ich gelesen habe. Einmal für andere interessierte, aber auch als Dokumentation für mich, womit ich mich so beschäftigt habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen