Montag, 22. April 2013

In den ich.kurs 13 gestartet

Heute ist offzieller Start des ich.kurs 13 und wie schon beim #coer13 werde ich meinen Blog als Art Notizzettel nutzen, in dem ich über den Kurs zwar berichte, aber ggf. nicht immer gründlich strukturiert und ausformuliert.

Erster Schritt war heute die Registrierung für das (kostenpflichtige) interne Forum. Es gab einige Schritte zu durchlaufen, kompliziert war es aber nicht. Das Forum selbst ist etwas gewöhnungsbedürftig, da es anders als übliche Fore aufgebaut ist, ein wenig eine Mischung aus Twitter, Facebook und Forum. Es kommt das System communote zum Einsatz. Es wurden aber extra einige Videos erstellt, um in die Bedienung einzuführen.

Vor dem eigentlichen inhaltlichen Start gibt es eine zwei-wöchige Warm-Up Phase, in die mit einem Video eingeführt wird:


Darin wird das Kurskonzept nochmal erläutert, das vor allem auf Vernetzung setzt. Inhaltlich wird deutlich gemacht, dass es in dem Kurs um die Persönlichkeits(psychologie) gehen wird. Es wird um Ziele, Werte und Beliefs gehen. Diese drei Bereiche stehen in einem Dreieck und beeinflussen sich gegenseitig. Zum Beispiel könnten meine Ziele im Widerspruch zu meinen Werten stehen. Im Kurs soll es auch darum gehen, die eigenen Ziele, Werte und Beliefs (besser) kennen zu lernen. Es kommt das Konzept des "ich.raum Coachings" zum Einsatz.

Neben dem Video habe ich noch meinen Vorstellungsbeitrag im Forum erledigt und das soll es dann für heute erstmal gewesen sein. Das nächste Mal werde ich mir dann die Kurs-Webseite mit den Inhalten zur erste Einheit näher ansehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen