Dienstag, 7. Oktober 2014

Im Gespräch mit Philipp Höllermann zur Trendstudie Fernstudium

Heute gab es bei Fernstudium-Infos.de mal wieder ein Google+ Hangout on Air Interview. Ich habe das jetzt schon einige Male gemacht und finde es doch immer wieder ebenso aufredend wie faszinierend.

Mein Gesprächspartner war heute Philipp Höllermann von der IUBH. Die IUBH hat nach 2011 in diesem Jahr zum zweiten Mal eine Trendstudie zum Thema Fernstudium durchgeführt und wir haben uns über die Ergebnisse unterhalten.

In den 15 Jahren, in denen ich mich nun mit dem Thema Fernstudium beschäftige, gab es glaube ich noch nie so viele große Entwicklungen und Veränderungen in der Branche wie aktuell. Sei es, dass einige Anbieter den Besitzer gewechselt haben (AKAD, ALH, DUW, um nur einige zu nennen), vor allem aber auch was Veränderungen in der Fernlehre selbst angeht. Nachdem die Reaktion auf die Entwicklungen im Bereich der digitalen Medien zunächst sehr verhalten waren, geht es nun Schlag auf Schlag und auch die Konzeption der Angebote entwickelt sich bei immer mehr Anbietern in Richtung einer stärkeren Flexibilisierung. Das zeigt sich dann auch in einigen Ergebnissen der Trendstudie. Es geht aber auch darum, wo sich Interessenten informieren, welche Unterstützung sie sich von Arbeitgebern wünschen, wie belastend sie ein Fernstudium empfinden und vieles mehr.

Hier die Aufzeichnung des Video-Interviews. Leider war die Tonqualität auf beiden Seiten nicht optimal (bei mir wurde passend während des Interviews mal wieder direkt vor meinem Fenster ein Laubgebläse zum Einsatz gebracht...), dennoch kommt denke ich alles verständlich rüber.