Donnerstag, 20. August 2015

Wie digital wird das Fernstudium?

Im letzten Monat habe ich ein Interview mit Dr. Burkhard Lehmann, dem Vorsitzenden des Sprecherrats der AG-Fernstudium geführt, der auch Veränderungen in der Fernlehre unter anderem durch neue Medien sieht, aber eher davon ausgeht, dass diese langsam und bedacht erfolgen werden und sollten. Andreas Wittke von Oncampus hat in meinem gestrigen Video-Interview hingegen die Ansicht vertreten, dass radikale Veränderungen notwendig sind und im Fernstudium ganz auf Papier verzichtet werden kann.

Weiterhin ging es auch um MOOCs, Lernmanagementsysteme (LMS), Moodle, Videos und Mobile Learning.