Montag, 16. Januar 2017

YouTube: Bibi Community vs. Gronkh Community

Da ich selbst ja auch einen (von den Nutzungszahlen her völlig unbedeutenden) YouTube Kanal zum Thema Fernstudium habe und außerdem Kinder im "YouTube-Alter", schaue ich mir auch dann und wann mal an, was so die ganz großen aus der YouTube Szene so machen. Einerseits, um zu versuchen zu verstehen, was Kindern und Jugendlichen da gefällt und mit ihnen ins Gespräch gehen zu können, andererseits aber auch um zu schauen, ob ich selbst für mich daraus Anregungen mitnehmen kann (was ganz selten der Fall ist, da ich vieles was die "Großen" machen wie rum schreien (nur Großbuchstaben) in den Überschriften, Emoticons, reißerische Titel etc. für mich nicht in Frage kommt und auch nicht zu meinem Content passt. Aber zum Beispiel habe ich den Hinweis mitgenommen zu erwähnen, dass das Abo des Kanals kostenlos ist, da immer noch einige denken, dass sie damit Verpflichtungen eingehen würden).

Aktuell gibt es eine Diskussion der Community, weil Gronkh, also ein "Urgestein" der deutschen YouTuber, vom ersten Platz bei den Abonnenten-Zahle verdrängt wird, und zwar gerade von Bibis Product Placement Palace, ach ne Beauty Palace ;-) - was wiederum vor allem an einem Gewinnspiel liegt, für das man ihren Kanal abonnieren muss, um daran teilnehmen zu können. Und naja, darüber regen sich dann einige Fans von Gronkh auf und rufen massenhaft in Kommentaren dazu auf, Gronkh zu abonnieren und Bibi zu de-abonnieren. Was ja schon deshalb Quatsch ist, weil beide total unterschiedliche Videos machen und es somit wohl auch nur geringe Überschneidungen in der Zielgruppe gibt...

Naja, jedenfalls mal ganz interessant zu sehen, was da so abgeht - und sich vielleicht auch allgemein die Frage zu stellen, warum die großen YouTube Kanäle so groß sind...

Hier zwei wie ich finde ganz gelungene und sachliche Videos zum Thema:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen